Skip to main content

Abzocke beim Handel mit CFDs: Die miesen Tricks der CFD Broker

Unter den ganzen CFD Brokern findet man natürlich auch schwarze Schafe. Auf unserer Seite finden sie zwar nur gute CFD Broker, jedoch sehen wir es ebenfalls als unsere Pflicht an, sie über die Abzocker und deren miese Tricks aufzuklären, damit sie sich vor diesen schützen können.

 

Auf welche Broker ist verlass?

Plus500 Kundenservice im BrokervergleichUnser Blog versucht zwar, ihnen so viele Informationen wie möglichst zu bieten, jedoch ist es für unser Team kaum möglich, alle vorhandenen CFD Broker ausführlich zu testen, da diese Prozedur äußerst Zeitaufwändig ist und wir nur ein begrenztes Budget an Zeit und Mitarbeitern haben. Glücklicherweise gibt es noch andere Webseiten, die sich mit diesem Thema beschäftigen und eine davon finden wir eine besonders seriös und authentisch. Auf dieser Webseite finden sie ebenfalls viele nützliche Infos zum Thema CFDs und der richtigen Brokerwahl. Jetzt zeigen wir ihnen, wie sie einen guten CFD Broker erkennen und sich vor Abzockern schützen.

 

Gute CFD Broker erkennen, aber wie?

 Seriosität & Bekanntheitsgrad

CFD BrokervergleichSelbstverständlich ist der bekannteste Broker nicht unbedingt der Beste, aber wenn ein Broker sich bereits einen Namen gemacht hat, ist das schon mal ein gutes Zeichen, da er sich somit von der Konkurrenz abgehoben hat. Außerdem kann man sich so viele Kundenmeinungen durchlesen und es gibt bestimmt den ein oder anderen Artikel über den Broker. Auch bei uns finden sie z.B. einen ausführlichen Erfahrungsbericht zu Plus 500. Wenn das Unternehmen dort als seriös eingestuft und positiv bewertet wird, ist das schon mal ein gutes Zeichen.

 

 Tipps/Demokonten & Schulungen

CFD-Handel,-Daytrading,-Devisengandel,-Plus500,-ForexInsbesondere Traiding Anfänger brauchen zu Beginn viele Informationen und kostenlose Online Kurse, Seminare oder Akademien wären hier das Beste, was ein Broker bieten kann. In den meisten Fällen muss man dafür zwar ein paar Euros hinblechen, aber gutes Wissen ist unserer Meinung nach viel mehr Wert, als ein paar Euros. Ebenfalls müssen unserer Meinung nach den Tradern Demokonten zur Verfügung stehen, damit Anfänger kostenlos üben können. Auch erfahrene Trader brauchen gelegentlich ein Demokonto, damit sie neue Trading Strategien ausprobieren oder einfach nur etwas testen können.

 

 Geringe Gebühren, Bonus & Prämien

Daytrading-hoher-GewinnIn unserem CFD Broker Vergleich haben wir bereits ausführlich erklärt, wie hoch die Gebühren eines Brokers sein sollten. Wenn sie mit einer gewissen (meist etwas hohen) Geldmenge traden bzw. eine vom Broker vorgegebene Grenze überschreiten, bekommen sie oftmals eine Prämie. Diese ist von Broker zu Broker unterschiedlich, doch jeder gute Broker sollte seinen Tradern diese zur Verfügung stellen. Auch ein Bonus ist sehr vorteilhaft, wenn man für die erste Überweisung beispielsweise 100% Nachschlag bekommt oder man seinen Account verifiziert. Sind all diese Indikatoren gegeben, so würden wir es in Betracht ziehen, bei diesem CFD Broker zu traden.

Anmerkung: Seit Mitte 2016 verbietet die zypriotische Finanzaufsichtsbehörde (CySec) das Austeilen von Bonis. Da der CySec auch viele CFD Broker unterstellt sind wurden viele Broker gezwungen auf das Auszahlen von Bonis zu verzichten. Daher kann das Fehlen von Bonis nicht unbedingt als schlechtes Zeichen gedeutet werden. Natürlich ist es schön wenn man bei seiner Ersteinzahlung einen kleinen Bonus erhält. Die wichtigsten Qualitätsmerkmale bleiben jedoch die zwei oben genannten Punkte: Der Ruf sowie das eigentliche Angebot des Brokers.